Einmal alles, bitte

Das kannst Du Dir nicht ausdenken!

Da sind wir endlich mal wieder unterwegs – ein Kurztrip an die geliebte Ostsee – und es passiert…

…. nichts.

Ja, wirklich. Wir kommen pünktlich los, Walter schnurrt, wir bekommen den letzten Stellplatz und haben zwei wundervolle, halbe Tage am Meer.

Es gibt eigentlich nichts zu berichten, außer dass es einfach schön war.

Und nu?

Sitzen wir trotzdem vorm Mikrophon. Und was soll ich sagen? Selbst das funktioniert.

Also quatschen wir uns einfach mal quer durch den Gemüsegarten. Es ist alles dabei: kleine, banale Alltagsgeschichten, Martin Rütter, Zelten in der DDR, Frühstück am Meer und philosophische Betrachtungen über Karl.

Dann fällt Soni ein, dass wir ja noch erzählen wollten, wie alles begann. Machen wir auch.

Und weil heute Feiertag ist, hast Du ja auch Zeit, uns zuzuhören. Oder?!

Oder hier direkt bei Spotify hören.

Apropos Feiertag: hätte es den 3.Oktober nicht gegeben, wäre ich jetzt nicht hier.

Sondern wegen „widerständischem Verhalten“ im Knast. Glaubt jedenfalls Soni.

Autor: Björn Pamperin (die-platzbesetzer.de)

Pirat, Autor, Freigeist, Chaot, Monk, kreativer Kopf, Wildfang .... stimmt alles gar nicht und irgendwie doch. Was ich am wenigsten mag, sind Schubladen. Dafür mag ich um so mehr Freiheit, Neugierde, Sonne, das Meer, meine Prinzessin, meine Kinder, das Unbekannte und gutes Essen. Kommt mit auf unsere Reise. Hier wird es bunt und launig, manchmal schräg und launisch. In jedem Fall aber echt und ehrlich. w www.die-platzbesetzer.de und die wohnen hier ww.dashausmitdemblauenzaun.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s